Charmantes Sankt Petersburg

Russland

St. Petersburg ist nach Moskau die zweitgrößte Stadt Russlands und eine der größten Europas. Die Millionenstadt an der Newa wurde 1705 von Peter den Großen auf einem Sumpfgelände nah der Ostsee gegründet.
Mit 2.300 Schlössern, Prunkbauten und Palästen ist die historische Innenstadt ein UNESCO Kulturerbe und wird nur noch von Venedig übertroffen.

Eingeschlossene Leistungen:

Empfang am Flughafen durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung

Komfortabler klimatisierter Bus mit Chauffeur beim gesamten Ausflugsprogramm

4x Übernachtungen in einem Hotel**** in St. Petersburg mit Wi-Fi

4x Frühstück

4x Mittagessen

Alle Eintritte: Isaak-Kathedrale, Nikolaus-Marine-Kathedrale, Peter-Paul-Festung, Kasaner Kathedrale, Puschkin, Pawlovsk, Katharinen-Palast, Erimitage, Erlöserkirche

Flussrundfahrt

1.Tag


Am Flughafen von St. Petersburg werden Sie nach der Passkontrolle und Sicherstellung ihres Gepäcks bequem von unserem Shuttle-Service ins Hotel kutschiert.
Beim gemeinsamen Dinner werden Sie von Ihrem Standführer begrüßt. Danach steigen Sie in die Metro und erkunden die schönsten Stationen der Stadt und sehen, wie die Einheimischen traditionell leben.

2.Tag


Nach dem Frühstück wartet bereits um 10 Uhr Ihr Reiseleiter mit dem Bus auf Sie. Dann beginnt die große Stadtrundfahrt. Sie besuchen die Isaak-Kathedrale, Nikolaus-Marine-Kathedrale und die Peter-Paul-Festung mit der Kathedrale, wo die Zarenfamilie Romanow bestattet wurde. Dort erfahren Sie etwas über die Geschichte dieser bezaubernden Metropole an der Newa.
Nach dem Mittagessen in einem traditionellen Lokal spazieren Sie, geführt durch Ihre Reiseleitung, den Newski Prospekt entlang. Es handelt sich um eine Straße durch das historische Stadtzentrum und ist eine der berühmtesten Straßen Russlands. Im Anschluss folgt die Besichtigung der Kasaner Kathedrale.
Der Abend steht Ihren für freie Gestaltung offen.

3.Tag

Catherine Palace
Auch diesmal wartet nach dem Frühstück um 10 Uhr der Bus auf Sie. Diesmal folgt ein Ausflug in das Zarendorf Puschkin. Dort in Pawlovsk, der Sommerresidenz der ehemaligen russischen Zaren, erwartet Sie ein wunderschöner Park, der direkt zum Spaziergang einlädt.

Sie betreten die Räumlichkeiten des Katharinen-Palastes und besuchen das legendäre Bernsteinzimmer.
Wieder zurück in der Stadt werden Sie erneut mit lokalen Köstlichkeiten kulinarisch verwöhnt. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

4.Tag


Nach dem Frühstück im Hotel geht es ab 10 Uhr in das Schiff Aurora, welches schon seit 1956 als Museum genutzt wird.


Nach dem Mittagessen um 13 Uhr besuchen Sie gemeinsam das weltbekannte Erimitage-Kunstmuseum.
In den prachtvollen Sälen aus dem 18. und 19. Jahrhundert erwarten Sie Meisterwerke unter anderem von Rembrandt, Rubens, da Vinci oder Picasso. Anschließend besuchen Sie die Blut-, bzw. Erlöserkirche. Diese wurde von 1883 bis 1912 an der Stelle erbaut, wo Alexander II einem Attentat zum Opfer fiel.

5.Tag


Nach dem Frühstück werden Sie um 11 Uhr vom Bus abgeholt, der Sie zum Flughafen befördert.
Wir bedanken uns und hoffen, dass Ihnen alles gefallen hat.

Please fill in the reservation form bellow